CityFarm

erntefest-cityfarm

Die CityFarm ist ein offener Garten im Norden Augsburgs, ein Begegnungs- und Lernort für Klein und Groß aus der Stadt.
Kontakt:

Kontakt: Ildikó Reményi-Vogt, 0157 84866734, cityfarmaugsburg@gmx.de

Nachrichten des Projektblogs (mit externen Links)

Und schon ist wieder Weihnachten!


Liebe CityFarm-Freunde, schon wieder ist ein Jahr ins Land gestrichen und Weihnachten steht kurz vor der Tür. Es ist einige Monate her, dass wir einen neuen Blogpost verfasst haben. Dies wollen wir nun nachholen und Euch von den wichtigsten Ereignissen berichten. Fangen wir doch gleich mit der tollsten Nachricht an! In diesem Jahr haben wir […]

„Mit Eifer für den Flussregenpfeifer!“


Unser Benni war in diesem Jahr wieder als Kiesbankranger am Lech unterwegs, um den Flussregenpfeifer zu schützen. Was er alles erlebt hat, erzählt er euch im folgenden Bericht. Zwei turbulente Monate im Dienste des Naturschutzes sind wieder einmal vergangen. Derart aufregend war es in den letzten Jahren selten im Zuge meiner Berufung zum „Kiesbankranger“. Die […]

Einladung zum Heufest am 22. Juli


Am 2. Juli laden wir zum sommerlichen Heufest ein! Ab 14 Uhr gehts los. Seit die Menschen Tiere halten, ist Heu ein wichtiger Bestandteil der Landwirtschaft, um Winterfutter für die Tiere zu haben. Bei Heu handelt es sich um geschnittenes, getrocknetes Gras. Im Idealfall hat es auch nach der Trocknung noch eine grüne Farbe. Wir […]

Unser Buch „Urban Gardening mal anders“ ab heute im Handel!


Endlich ist es soweit liebe CityFarm-Freunde, das Warten hat ein Ende! Ab heute ist das erste Cityfarm-Buch, geschrieben von unserem Benjamin Vogt, im Handel erhältlich. Wir möchten allen Unterstützern an dieser Stelle nochmals ein dickes Danke aussprechen, ohne Euch wäre dies nie möglich geworden! Wenn Ihr ein Buch erwerben möchtet, dann nutzt bitte die Buchläden […]

Nun will der Lenz uns grüßen… mit Sommerwetter


Was für ein verwirrendes Wetterspiel dieses Jahr! Im März trieb der trockene Minisommer alle Knospen zum Erblühen an und dann kam der Winter zurück. Wie vielen Obstbauern, hat auch uns der Kälteeinbruch zahlreiche Fruchtansätze gekostet, weil diese einfach abfroren. Wenigstens füllte der Niederschlag den Wasserspeicher im Boden, wie auch unsere Tonnen und Kanister, annähernd auf. […]