Lebensraum Schwabencenter

schwabencenter01Das Schwabencenter ist ein Wohn- und Geschäftskomplex. Eröffnet im Jahr 1971, durchlief das Schwabencenter seither einen Imagewandel. Fast ein halbes Jahrhundert später werden für das Schwabencenter neue Konzepte des Wohnens und Einzelhandels entwickelt. Das kooperativ angelegte Projekt wird zusammen mit dem Centermanagement, Augsburger Architekt*innen, der Lokalen Agenda 21 und dem Lehrstuhl für Humangeographie durchgeführt.

Seit 2014 betreiben wir gemeinsam mit der AWO, die im Schwabencenter eine Anlaufstelle für Quartiersentwicklung für Senioren und mehrere Fachberatungen hat, und vielen Aktiven aus dem Schwabencenter und dem umliegenden Quartier das „Wohnzimmer im Schwabencenter“. Das Wohnzimmer ist ein Begegnungsort, der durch ein vielseitiges Programm von Beratungen, Workshops, Ausstellungen, Spielenachmittagen, Tanzen und Singen, Schreib- und Handarbeitskursen der Vereinsamung in der Anonymität der Wohntürme entgegenwirkt und dabei als Kreativraum neue Formen urbanen Wohnens vorantreiben will.

Seit Mai 2018 führt das Büro für Nachhaltigkeit der Stadt Augsburg zusammen mit dem Agendaforum „Lebensraum Schwabencenter“, Mitgliedern der Transition Town Augsburg und der InterQuality Architekten GmbH das Projekt „Das Schwabencenter in der Energiewende“ durch. Es wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit im Programm „Kurze Wege für den Klimaschutz“ gefördert. Hier werden Nachbarschaftsprojekte gefördert, die Bürgerinnen und Bürger dazu motivieren, ihren Alltag klimaschonend und ressourceneffizient zu gestalten.

Nähere Informationen zum Projekt, Neuigkeiten und Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage des Grünen Schwabencenters oder bei
Facebook des Wohnzimmers

Kontakt: Sabine Pfister, Johannes Breuer

Nachrichten vom Forum (mit externen Links)

Vernissage Lebendiges Wasser abgesagt


Auch vor der Kunst macht Corona nicht halt. Die Vernissage zur Ausstellung "Lebendiges Wasser", die für Ende März geplant war, muss leider aufgrund der aktuellen Situation abgesagt werden.

3 Tage Re-Design abgesagt


Der Workshop zum Textil-Up-Cycling für Schülerinnen und Schüler in den Osterferien wird leider wegen des Coronavirus (COVID-19) abgesagt. Wir bedauern das sehr, halten es aber in Anbetracht der Lage für richtig. Ob die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden kann, ist derzeit noch nicht absehbar. Gegebenenfalls werden wir dies hier bekannt geben.

Infoveranstaltung zu Fassadenbegrünung abgesagt


Die Infoveranstaltung wird wegen des Coronavirus (COVID-19) abgesagt. Anmeldungen sind trotzdem weiter möglich. Die Vor-Ort-Beratungen finden im kleinen Rahmen statt.

Bewerbung für Fassadenbegrünung


Fördermöglichkeit für drei Gebäudefassaden in Augsburg für Entschlussfreudige Infoveranstaltung am 16. März 2020, 19:00 Uhr im Wohnzimmer im Schwabencenter Die Infoveranstaltung wurde wegen des Coronavirus (COVID-19) abgesagt. Anmeldungen sind trotzdem weiter möglich. Die Vor-Ort-Beratungen finden im kleinen Rahmen statt. Begrünte Fassaden tragen wesentlich dazu bei, den öffentlichen Raum lebenswerter zu machen. Allein subjektiv macht Grün [...]

Programm März 2020


Ausstellung: "Lebendiges Wasser" von Peter Häußinger Vortrag in der Kelleruni: "VIELFALT zu SÄEN - Artenreichtum im Gemüsegarten" von Ildiko Remenyi-Vogt Elektroflüsterer Fit für's Fahrrad SonntagsCafé Programm März 2020